Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG)

Mit dem Erneuerbare-Energien-Gesetz werden erneuerbare Energien, z. B. Windenergie, weiter ausgebaut um fossile (nicht-erneuerbare) Energieträger zu schonen. Gleichzeitig werden Umwelt und Klima weniger belastet. Bis zum Jahr 2020 soll der Anteil Erneuerbarer Energien auf 30 % erhöht werden. Des Weiteren wird in diesem Gesetz die Einspeisung von Strom und Gas aus Erneuerbaren Energien sowie die Vergütung geregelt. Die Neufassung des Gesetzes ist am 1. Januar 2009 in Kraft getreten.

Für mehr Informationen über Energiegesetze, siehe unseren Stromratgeber.

 
 

Jetzt sparen und Strom vergleichen!
Postleitzahl und Verbrauch eingeben, den besten Tarif auswählen und in 5 Minuten kinderleicht wechseln.
Postleitzahl:
       
Verbrauch:
       
Ergebnisse
 
 
PrizeWize erhält von allen Anbietern die gleiche Grundprovision. Unser Tarifvergleich ist immer transparent und unabhängig. PrizeWize garantiert allen Kunden vollständigen Datenschutz nach Vorgabe des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
 
Die facebook Seite von PrizeWize
 
Die Twitter Seite von PrizeWize
 
Die Google+ Seite von PrizeWize