Stromerzeugung und Strommix in Deutschland

Strom wird in Deutschland aus zwei grundsätzlich verschiedenen Energiequellen gewonnen: erneuerbaren Energien und konventionellen Energien.

Stromerzeugung in Deutschland Jahr 2012
Energieträger Anteil
 Braunkohle 25,7 %
 Steinkohle 18,5 %
 Kernenergie 15,8 %
 Erdgas 12,0 %
 Heizöl, Pumpspeicher & Sonstige 5,4 %
 Erneuerbare Energien
  darunter:
                  Windenergie
                  Biomasse
                  Wasser
                  Photovoltaik
                  Hausmüll

22,8 %


8,1 %
3,5 %
6,2 %
4,2 %
0,8 %

Was ist die beste Stromerzeugung? 

Heutzutage kann aus unterschiedlichen Standpunkten für die beste Art der Stromerzeugung argumentiert werden. Zum einen wie günstig Strom erzeugt werden kann, zum anderen mit möglichst geringen Risiken und schädlichen Auswirkungen auf die Umwelt und die Menschen, die beispielsweise unter den Umweltverschmutzungen leiden. Aber auch ein möglichst geringer Verbrauch der begrenzten Ressourcen und geringer Widerstand der Öffentlichkeit spielt eine Rolle.

Während Umweltverbände vor allem die umweltschonenden erneuerbaren Energien fördern möchten, befürwortet die Energiewirtschaft einen Strommix aus verschiedenen Quellen.

Quelle: AG Energiebilanzen e.V. - AGEB, Jan. 2013

Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien werden stets wichtiger, denn bis zum Jahre 2020 sollen mehr als ein Drittel der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien stammen. Doch erneuerbare Energie gibt es in verschiedenen Arten: Windenergie, Wasserkraft, Bioenergie, Sonnenenergie sowie Erdwärme. Wir informieren Sie über die verschiedenen Arten von erneuerbaren Energien auf den folgenden Seiten.

> Mehr erfahren zu Erneuerbare Energien

Fossile Brennstoffe

Fossile Brennstoffe sind immer noch die kostengünstigste Alternative, um Strom zu erzeugen. Daher wird der Strom überwiegend in Kohlekraftwerken erzeugt. Nicht nur zur Stromerzeugung werden fossile Energien gebraucht, auch in der Industrie und als Kraftstoffe für Fahrzeuge werden sie eingesetzt. Allerdings werden die Ressourcen knapper und es wird zunehmend nach Alternativen gesucht. Jetzt nachlesen welche fossilen Brennstoffe es gibt.

> Mehr erfahren zu Fossile Brennstoffe

Atomkraft

Stromerzeugung aus Atomenergie ist für viele nicht die beste Wahl. Atomkraft kann erhebliche Sicherheitsrisiken mit sich bringen und auch die Entsorgung des Atommülls ist noch immer ein Problem. Auf der anderen Seite wird bei der Erzeugung durch Atomenergie die Umwelt so gut wie nicht mit anderen schädlichen Stoffen wie zum Beispiel dem klimaschädlichen Kohlenstoff belastet. Hier erfahren Sie mehr zu Atomkraftenergie.

> Mehr erfahren zu Atomkraft

Welcher Strom passt zu Ihnen? Finden Sie es heraus: Zum Stromvergleich

> Zurück zum Strom Ratgeber

Jetzt sparen und Strom vergleichen!
Postleitzahl und Verbrauch eingeben, den besten Tarif auswählen und in 5 Minuten kinderleicht wechseln.
Postleitzahl:
       
Verbrauch:
       
Ergebnisse
 
 
PrizeWize erhält von allen Anbietern die gleiche Grundprovision. Unser Tarifvergleich ist immer transparent und unabhängig. PrizeWize garantiert allen Kunden vollständigen Datenschutz nach Vorgabe des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
 
Die facebook Seite von PrizeWize
 
Die Twitter Seite von PrizeWize
 
Die Google+ Seite von PrizeWize