Kfz-Versicherungen – deutliche Preissteigerung in 2013

KFZ-Versicherung Preisanstieg

06. November 2012 | Bianca Brieden

HEIDELBERG - Die Kfz-Versicherungen werden im kommenden Jahr deutlich teurer. Das liegt vor allem an den sogenannten Unisex-Tarifen.

Unisex-Tarife sind Geschichte

Bisher mussten junge Männer mehr für ihre Kfz-Versicherung zahlen, da sie deutlich mehr Unfälle verursachen. Das ist ab 2013 nicht mehr erlaubt. Versicherer dürfen keinen Preisunterschied mehr aufgrund des Geschlechts des Versicherten anbieten. Dadurch wird es vor allem für Frauen ein großer Preisunterschied.

Welche Preise sind zu erwarten?

Unabhängig von den Änderungen der Unisex-Tarife wird die Kfz-Versicherung im kommenden Jahr deutlich teurer. Neukunden und ältere Autofahrer müssen ebenfalls viel tiefer in die Tasche greifen. Geschätzte fünf Prozent muss bei einer Teilkasko-Versicherung mehr gezahlt werden. Bei einer Vollkasko-Versicherung sogar zehn Prozent. Die Haftplicht-Versicherung soll immerhin um drei Prozent teurer werden. Weitere 500 Euro pro Jahr könnten fällig sein, wenn sich die Typklasse des Autos ändert.

Preisvergleich

Um die Preiserhöhung wenigstens ein bisschen im Rahnen zu halten, empfiehlt sich ein Preisvergleich. Denn die Preisunterschiede werden im kommenden Jahr noch größer sein. Laut der Berliner Hochschule für Wirtschaft und Recht wird der Unterschied zwischen der günstigsten und der teuersten Versicherung bei 1410 Euro liegen! Das wären ganze 412 Prozent.

Die Versicherung wechseln

Noch bis Ende November können die meisten Versicherten den Wechsel beantragen. Der Wechsel lohnt sich ganz besonders bei jungen Autofahrern, Vielfahrern und Erstwechslern. Bei ihnen ist das Sparpotenzial am höchsten. Doch auch bei allen anderen Gruppen kann sich ein Wechsel lohnen, mache jetzt den Vergleich!

Jetzt Kfz-Versicherungsvergleich ausprobieren

 

Autor: Bianca Brieden

Kontakt:
PrizeWize Deutschland GmbH
Telefon: 0800 66 99 088
E-Mail: presse@prizewize.de
 
> Zurück zu unseren Nachrichten

Jetzt sparen und Strom vergleichen!
Postleitzahl und Verbrauch eingeben, den besten Tarif auswählen und in 5 Minuten kinderleicht wechseln.
Postleitzahl:
       
Verbrauch:
       
Ergebnisse
 
 
 
PrizeWize erhält von allen Anbietern die gleiche Grundprovision. Unser Tarifvergleich ist immer transparent und unabhängig. PrizeWize garantiert allen Kunden vollständigen Datenschutz nach Vorgabe des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
 
Die facebook Seite von PrizeWize
 
Die Twitter Seite von PrizeWize
 
Die Google+ Seite von PrizeWize