Was sind Schadenfreiheitsklassen und wie funktionieren diese?

Die Schadenfreiheitsklasse gibt Ihnen die Anzahl der schadenfrei gefahrenen Jahre an. Die Schadenfreiheitsklassen tragen zur Berechnung des Versicherungsbeitrags in der Kfz-Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung bei. Solange Sie unfallfrei fahren, werden Sie jedes Jahr eine Schadenfreiheitsklasse höher eingestuft. Je höher Sie eingestuft werden, desto niedriger wird Ihr Versicherungsbeitrag. Wenn Sie einen Unfall verursachen, werden Sie zurückgestuft und der Beitrag steigt im nächsten Jahr. Ihre Schadenfreiheitsklasse können Sie auf Ihrer letzten Rechnung finden.

> Zurück zu Häufig gestellte Fragen Kfz Versicherung

 
 
PrizeWize erhält von allen Anbietern die gleiche Grundprovision. Unser Tarifvergleich ist immer transparent und unabhängig. PrizeWize garantiert allen Kunden vollständigen Datenschutz nach Vorgabe des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
 
Die facebook Seite von PrizeWize
 
Die Twitter Seite von PrizeWize
 
Die Google+ Seite von PrizeWize