Können Schadenfreiheitsklassen übertragen werden?

Ja, bei den meisten Versicherern kann man unter bestimmten Bedingungen den Schadenfreiheitsrabatt übertragen. Die Rechte müssen schriftlich abgetreten werden. Außerdem muss zwischen den beiden Personen ein Verwandtschaftsverhältnis ersten Grades (z.B. Eltern-Kind) herrschen bzw. beide in häuslicher Gemeinschaft leben. Es können nur so viele schadensfreie Jahre übertragen werden, wie der Empfänger sie auch hätte erwerben können.

> Zurück zu Häufig gestellte Fragen Kfz Versicherung

 
 
PrizeWize erhält von allen Anbietern die gleiche Grundprovision. Unser Tarifvergleich ist immer transparent und unabhängig. PrizeWize garantiert allen Kunden vollständigen Datenschutz nach Vorgabe des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
 
Die facebook Seite von PrizeWize
 
Die Twitter Seite von PrizeWize
 
Die Google+ Seite von PrizeWize