Wie funktioniert der Gaswechsel?

Wurde mit dem Gasvergleich ein optimaler Tarif gefunden, dann kann der Wechselantrag einfach und sicher online abgeschlossen werden. Der neue Gasversorger kündigt dann den Vertrag des alten Versorgers für Sie. Sollte innerhalb der nächsten Wochen die Kündigungsfrist des bestehenden Vertrags ablaufen, empfehlen wir den Vertrag selbst zu kündigen. Somit können Sie verhindern, dass der alte Vertrag verlängert wird und der Wechsel nicht stattfinden kann. Ist der alte Versorger gekündigt, dann kümmert sich der neue Gasversorger um alles Weitere: Der Netzbetreiber wird über die neue Belieferung informiert und nach 3 bis 6 Wochen beginnt die Belieferung mit Gas durch den neuen Versorger.

Hier können Sie mehr Details nachlesen: Wie funktioniert der Gaswechsel?

Der Anbieterwechsel ist einfach und birgt keinerlei Risiken, denn die Gasversorgung ist per Gesetz zu jeder Zeit gesichert.

> Zurück zu Häufig gestellte Fragen Gas
 

Sie haben keine Antwort auf Ihre Frage gefunden? Dann nehmen Sie Kontakt mit unserem Kundenservice auf. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter. Sie können uns Montag bis Freitag unter 0800 66 99 088 erreichen.

 
Jetzt Gaspreise vergleichen und Geld sparen! Zum Gaspreisvergleich

Deutschlands Gasvergleich
Postleitzahl und Verbrauch eingeben, den besten Tarif auswählen und in 5 Minuten kinderleicht wechseln.
Postleitzahl:
       
Verbrauch:
       
Ergebnisse
 
 
PrizeWize erhält von allen Anbietern die gleiche Grundprovision. Unser Tarifvergleich ist immer transparent und unabhängig. PrizeWize garantiert allen Kunden vollständigen Datenschutz nach Vorgabe des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).
 
Die facebook Seite von PrizeWize
 
Die Twitter Seite von PrizeWize
 
Die Google+ Seite von PrizeWize